Mitglied werden

Mitglied werden

Sprechen Sie uns einfach an!

 

Wetter-Online

 

David Oliver Betz als Bürgermeisterkandidat nominiert

Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Contwig-Stambach hat David Oliver Betz als Kandidaten für die 2019 anstehende Bürgermeisterwahl der Ortsgemeinde nominiert. Der 37-jährige Journalist ist seit 1999 Mitglied der SPD und saß bereits von 2004 bis 2007 für die Sozialdemokraten im Gemeinderat. Außerdem engagiert er sich stark in der Jugendarbeit in Contwig.

Ich freue mich unheimlich, dass der Ortsverein mir das Vertrauen schenkt“, sagt Betz. „Ich halte es für notwendig, dass meine Generation sich mehr einmischt. Auch und gerade auf kommunaler Ebene. Das ist für mich auch die Hauptmotivation, mich in verantwortlicher Position einzubringen. Irgendwann stellt sich einem die Frage: Will ich aktiv meinen Teil beitragen, oder überlasse ich das anderen? Und da ich im reinen zuschauen schon immer schlecht war, will ich eben anpacken.“

Ich will mich auch deutlich mehr für Stambach einsetzen, ich habe einfach das Gefühl, dass man die Stambacher ein bisschen vergisst. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Daher wird es mit mir als Bürgermeister garantiert einen ersten Beigeordneten oder eine Beigeordnete aus Stambach geben.“

n Ziel formuliert Betz ebenfalls klar und selbstbewusst: „Ich werde 2019 Bürgermeister. Wer nicht an den Wahlsieg glaubt, der muss auch nicht antreten. Es ist Zeit für einen jungen Bürgermeister und eine grundsätzlich andere Herangehensweise. Schon allein deshalb muss es einen Wechsel geben.“

Auf den Wahlkampf ist David Oliver Betz indes bestens vorbereitet: „Ich bin top motiviert und habe mit der Contwiger und Stambacher SPD ein ganz tolles und herzliches Team mit sehr erfahrenen und auch etlichen jungen Leuten im Rücken. Außerdem habe ich auch ein Paar rote Turnschuhe besorgt. Was soll da noch schief gehen?“